HLP HIRZEL & PARTNER

Der öffentliche und Non-Profit-Sektor als attraktiver Arbeitgeber?

Fotolia_39145805_MWie kann sich der öffentliche und Non-Profit-Sektor im „Kampf um Talente" gegenüber der freien Wirtschaft behaupten und trotz knapper werdender Mittel als Arbeitgeber interessanter und attraktiver werden? Reicht die bisherige Arbeitsplatzsicherheit noch aus, um qualifiziertes Personal zu gewinnen, die Mitarbeiter dauerhaft zu binden und zu motivieren? Welche Instrumente bieten Anreize und können wirksam eine Performance-Kultur entfalten? Darauf Antworten zu finden, ist Anliegen der Erkundungsklausur.

 

Der öffentliche und Non-Profit-Sektor als attraktiver Arbeitgeber?
Personal gewinnen, binden und motivieren
Frankfurt am Main, 13. Februar 2014

Die Klausur bietet hierzu einen Austausch. Die Initiatoren geben Anregungen und stellen Ansätze vor. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit, Erkenntnisse und Erfahrungen einzubringen. Das Ergebnis sind alternative Konzepte. Sie helfen sich erfolgreich auf die Situation einzustellen.

Das Programm erhalten Sie unter http://www.hlp-connex.de/pdfdoc/HLP_Erkundungsklausur_Performance_im_oeffentlichen_und_Non-Profit-Sektor_2014.pdf