HLP HIRZEL & PARTNER

Stichwort: Wissensmanagement

Stichwort: Wissensmanagement

Wissensmanagement umfasst die Gesamtheit organisationaler Strategien und Managementpraktiken, die darauf abzielen, in Organisationen Wissen einzusetzen und zu entwickeln, um die Unternehmensziele bestmöglich zu erreichen.

"Intelligente Organisationen" haben einige besondere Merkmale. Dazu zählen das Niveau der Kompetenz, Ausbildung und Lernfähigkeit der Organisationsmitglieder, die Schaffung/Nutzung der kollektiven Intelligenz, sowie die effiziente, kongeniale Kommunikations- und Informationsstruktur.

Einige Merkmale des "Wissenskapitals" sind ebenfalls bemerkenswert: Wissensbasierte Produkte erfordern einen hohen Investitionsaufwand; einmal produziert, sind die Stückkosten für das einzelne Produkt oft verschwindend gering. Es gilt das Gesetz des zunehmenden Grenznutzens: Je mehr Wissen jemand besitzt, um so mehr Nutzen kann er aus zusätzlichem Wissen ziehen. Und schließlich: Wissen ist kein knappes Gut, es existiert im Überfluss; nicht Anhäufung, sondern richtige Selektion ist entscheidend.