HLP HIRZEL & PARTNER

Projekt-Inszenator

Motiv_Projekt-InszenatorUnzureichende Kommunikation im und über das Projekt ist das meist vernachlässigte Projektrisiko: Nicht informierte Mitarbeiter reagieren mit Frust, Widerstand oder gar Sabotage auf eine Neuerung. Nicht einbezogene Anwender verweigern die Umstellung auf andere Prozesse und Systeme. Projekte finden wegen lustloser Darstellung keine Beachtung bei Mitarbeitern und Management.

Der Workshop ist speziell für Projektleiter und Projektmanager entwickelt worden, die in komplexen Projekten unterschiedliche Interessenlagen ausgleichen müssen. Jeder Teilnehmer entwickelt ein eigenes Inszenierungskonzept. Ziel des Workshops ist, dass alle Teilnehmer ein individuelles, speziell auf ihr Projekt zugeschnittenes Konzept erarbeitet haben, das danach direkt umgesetzt werden kann.

Projekt-Inszenator
In 10 + 1 Schritten zur perfekten Projekt-Inszenierung
Frankfurt am Main, 25.-26. September 2014

Weiterlesen...
 
Human Resource-Politik zwischen Global und Lokal

Motiv_HR-Politik_2014Ihr Unternehmen ist im Ausland vertreten und Sie haben die Aufgabe, die Human Resource-Politik Ihres Unternehmens auch dort umzusetzen? Dabei stehen Sie vor der Herausforderung, einen im Stammhaus eingeführten Prozess unter veränderten und schwierigeren Rahmenbedingungen in anderen Kulturen zu managen?

In der Erkundungsklausur werden Ihnen am Beispiel des Zielvereinbarungs- und Mitarbeiterbeurteilungsgesprächs methodische Ansätze zur Planung und Umsetzung von HR-Praktiken im internationalen Kontext vorgestellt:

Human Resource-Politik zwischen Global und Lokal
Internationalisierung des Zielvereinbarungs- und Mitarbeiterbeurteilungsgesprächs
Frankfurt am Main, 18. September 2014

Weiterlesen...
 
Nachhaltigkeit - Pflicht oder Chance

Diskussion um nachhaltige Konzepte, kontroverse Positionen und Möglichkeit zum Austausch im Frankfurter Gallus Theater

 

HLP Management-Diskurs 2014_NeubacherEin brandaktuelles und allgegenwärtiges Thema, das die Gemüter erhitzt, wurde am 12. Mai 2014 im Frankfurter Gallus Theater von den Referenten und vom Publikum kontrovers diskutiert: Hemmt Nachhaltigkeit letztlich den Fortschritt oder gewährleistet nur ein nachhaltiger Umgang mit unseren knappen Ressourcen globales Wachstum?

HLP Management-Diskurs 2014_Dr. Gaida_NaglerInitiatoren und Referenten des Diskurses waren SPIEGEL-Reporter und Autor Alexander Neubacher (Buch „Ökofimmel“) und Dr. Peter Nagler, Chief Innovation Officer Evonik Industries AG, sowie Matthias Hirzel, Geschäftsführender Gesellschafter HLP Management Connex Wissens- und Erfahrungsaustausch GmbH und Stephan Zub, Executive Consultant HLP Sudesa und Leitung Globale Management-systeme Umicore AG & Co. KG. Moderiert wurde der Diskurs von Dr. Ingo Gaida, Leiter Enabling Technologies Bayer Technology Services GmbH, der auch kompetent in das Thema einführte.

Weiterlesen...
 
Vom Auszubildenden zum Mitarbeiter - Zukunftssicherung für Unternehmen

Forum Vom Auszubildenden zum Mitarbeiter - Zukunftssicherung für UnternehmenDer Bewerbermarkt an qualifizierten Auszubildenden ist angespannt. Die besten Bewerber finden meist schnell einen Platz bei den prominenten Großunternehmen. Welche Möglichkeiten können Mittelständische Unternehmen nutzen, um an qualifizierte Auszubildende zu gelangen? Wie können Sie Ihre Auszubildenden effektiv und effizient zu leistungsstarken Mitarbeitern entwickeln? Wie binden Sie die guten Absolventen für einen nachhaltigen Erfolg Ihres Unternehmens?
In dem Forum wollen wir Antworten und praktische Lösungsstrategien für diese Fragestellungen erarbeiten.

Vom Auszubildenden zum Mitarbeiter - Zukunftssicherung für Unternehmen
Nachwuchs gewinnen, entwickeln und binden
Frankfurt am Main, 06. Mai 2014

Weiterlesen...
 
Human Resource-Politik im Spannungsfeld zwischen Global und Lokal

Erkundungsklausur Human Resource-Politik im Spannungsfeld zwischen Global und LokalDie Human Resource-Politik ist bei der Verfolgung der Geschäftsziele auf den heimischen Märkten ein zunehmend zentraler Erfolgsfaktor. Für ausländische Tochtergesellschaften oder Niederlassungen stellt sich die gleiche Herausforderung – jedoch unter anderen und erschwerten Bedingungen.

In der Erkundungsklausur werden am Beispiel des Zielvereinbarungs- und Mitarbeiterbeurteilungsgesprächs methodische Ansätze zur Planung, Umsetzung und Bewertung der HR-Politik im internationalen Kontext vorgestellt.

Human Resource-Politik im Spannungsfeld zwischen Global und Lokal
Am Beispiel der Implementierung des Zielvereinbarungs- und Mitarbeiterbeurteilungsgesprächs
Frankfurt am Main, 08. April 2014

Weiterlesen...
 
Erfolgreiches Innovationsmanagement - Systematik oder Zufall?

Erkundungsklausur Erfolgreiches Innovationsmanagement: Systematik oder Zufall?

Wie können Sie den Erfolg von Innovationen plan- und steuerbar machen? Die Initiatoren und Referenten beleuchten gemeinsam mit den Teilnehmenr folgende Themenfelder:

Geht Wirtschaftsförderung durch Innovationsfinanzierung am Markt vorbei?
Echte Innovation hat keinen Markt – sie schafft sich einen!
Technologietransfer bringt Lösungen – ohne Probleme?

 

Erfolgreiches Innovationsmanagement: Systematik oder Zufall?
Methoden und Konzepte für die Praxis
Köln, 17. März 2014

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>